Die Illtal-Makler Illingen - Immobilien, Versicherungen, Finanzen Die Illtal-Makler Illingen - Immobilien, Versicherungen, Finanzen

Kontakt / Beratung



Sonstiges

Schlagworte

Teningen - Pferd bricht durch Loch in der Straendecke


Pferd bricht durch Loch in der Straßendecke - Pferd leicht am Bein verletzt - 13-jährige Reiterin stürzte auf geteerten Weg und wurde verletzt
  
Ein eher außergewöhnlicher Vorfall beschäftigte die Polizei am vergangenen Freitagnachmittag in Teningen auf einem Landwirtschaftsweg im Bereich der Straße „Kannenbecker“.
Dort war gegen 15.30 Uhr eine junge Reiterin in Begleitung einer anderen Reiterin beim Ausritt mit ihrem Pferd zu Fall gekommen. Das 13-jährige Mädchen stürzte auf den geteerten Weg, nachdem das Pferd ins Stolpern gekommen war, und zog sich leichte Schürfungen und Prellungen am Rücken zu.
Ursache für den Sturz war ein 20 cm großes und über einen Meter tiefes Loch im Asphalt, in welches das Pferd getreten war. Nach Sachlage hatte sich das Sand-Kies-Gemisch unterhalb der Teerdecke an der Stelle im Laufe der Zeit abgesetzt und einen regelrechten Hohlraum entstehen lassen, der äußerlich nicht erkennbar war.
Von der Gemeinde Teningen wurde die Stelle umgehend abgesichert, um weiteren Schaden zu vermeiden.
Das Pferd wurde leicht an einem Bein verletzt.

(Presseinfo: Polizeidirektion Emmendingen vom 7.10.13, 13.31 Uhr)


07.10.2013 21:03:47  von Moderator (8038x gelesen)   Alle Artikel  

Kommentare

Grenze  
Fr den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.




LiveZilla Live Help